Schellenberg Rollladenkasten-Dämmung

Schellenberg Rollladenkasten-Dämmung

Rollladenkasten-Dämmung von

AS-Schellenberg

 

Rollladenkasten-Seitenteil

Rollladenkasten-Seitenteil-Dämmung 2-teilig Art.Nr. 66272

Auch ein alter Rollladenkasten muss keine Wärmebrücke sein, denn er kann mit wenig Aufwand effektiv gedämmt werden. Im Sortiment von Schellenberg finden Sie die passenden Produkte zur Dämmung Ihres Rollokastens. Mit ihnen verhindern Sie, dass Kälte und Zugluft durch den Rollladenkasten in das Gebäude dringen. Warme Luft bleibt im Wohnraum und die Energiebilanz wird verbessert: ein großes Plus für die Umwelt und Ihre Haushaltskasse. Diese Seitenteile für die Rollladenkasten-Dämmung sind die ideale Ergänzung zu den Schellenberg Dämmmatten. Sie dichten Ihren Rollladenkasten auch an den Seitenwänden ab und sorgen so für einen optimalen Schutz vor Zugluft und Wärmeverlust und eine wirksame Schallreduzierung. Die guten Isolier- und Verarbeitungseigenschaften der Schellenberg Seitendämmung, sowie der flexible Formschnitt machen dieses Produkt besonders heimwerkerfreundlich.Wie alle Dämmmatten von Schellenberg, sind auch die Seitenteile für die Rollladenkasten-dämmung diffusionsoffen. Kondenswasser kann somit nach außen entweichen und setzt sich nicht im Mauerwerk ab. Durch Feuchtigkeit verursachte Bauschäden bzw. Schimmelbildung wird damit vorgebeugt.

Vorteile

  • Heizkosten werden gesenkt
  • verringert Lärmbelästigung
  • kann auf individuelles Maß zugeschnitten werden
  • keine Zugluft
  • kein Schimmel

Produkt in der Anwendung

Anwendungsbereiche

  • zur Dämmung der Seitenwände im Rollladenkasten
  • Ergänzung zu den Schellenberg Dämm-Matten (Art. Nr. 66250, 66258, 66255, 66256 und 66257)

Ein ungedämmter Rollladenkasten ist eine Kältebrücke und somit ein großer Schwachpunk in der Außenfassade. Mit dem Einbau der 2-teiligen Rollladenkasten-Dämmung werden die Wärmeverluste gegenüber einem ungedämmten Rollladenkastens bis zu 70% gemindert.

Die Rollladenkasten-Dämmung enthält eine atmungsaktive Trennschicht, die das Entweichen von Feuchtigkeit nach außen ermöglicht. Somit wird die Bildung von Schimmel im Rollladenkasten verhindert. Schimmel schadet nicht nur der Gebäudesubstans sondern wirkt sich auch negativ auf Ihre Gesundheit aus. Die Dämmung kann leicht durch Nut- und Federsystem in den Rollladenkasten eingesetzt werden. Fugen sollten mit Klebeschaum bzw. Zargenschaum (nicht im Lieferumfang enthalten) abgedichtet werden. Beliebigt erweiterbar.

Sonnenschutz, Türen, Fenster, Montage, Wartung, Reparatur, Verkauf, Kundendienst

Sonnenschutz, Türen, Fenster, Montage, Wartung, Reparatur, Verkauf, Kundendienst

Verkauf, Reparatur, Montage, Wartung, Ersatzteile, Reinigung von Sonnenschutzanlagen.

blabald